Unsere Kandidat*innen für die Kommunalwahl 2024 stellen sich vor

Unsere Kandidat*innen für den Bezirksrat: Beate Ewald, Karsten Schade und Sigrun Krack

„Aus Erfahrung Grün“

Sigrun Krack

67 Jahre, verheiratet, 1 erwachsene Tochter (und 1 Hund)

Dipl.-Psychologin, im sozialen Bereich in verschiedenen Stellen tätig gewesen, seit März 2022 Rentnerin

2004-2019 und seit Mai dieses Jahres wieder Mitglied des Bezirksrats Dudweiler

Schwerpunkte: Sozialpolitik, Stadtteilentwicklung

Karsten Schade

Baujahr 1968, ledig

Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Bürokommunikation

Seit 2009 Mitglied bei BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, seit 2017 parteiintern aktiv, seit 2019 Mitglied des Bezirksrats Dudweiler

Schwerpunktthemen sind Verkehr, Energie, Stadtentwicklung, Soziales, Digitales und Fundamentales;-)

Beate Ewald

60 Jahre, 2 erwachsene Kinder

Übersetzerin

Seit 2009 Mitglied des Bezirksrats in Dudweiler

Schwerpunkte: Bildung, Integration/Migration

Gregor Jung

54 Jahre, verheiratet, drei (nahezu) volljährige Kinder
Wissenschaftler und Hochschullehrer an der Universität des Saarlandes
Mitglied bei den BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN seit 2022
möchte sich im Bezirksrat für die Weiterentwicklung der Stadtteile Dudweiler und Scheidt einsetzen, die den kommenden ökologischen und gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung trägt.

Karin Burkart kandidiert für Dudweiler/Scheidt im Stadtrat Saarbrücken

Langjähriges Mitglied von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN stellt sich nach einer Verschnaufpause wieder zur Wahl.
War im Kreis- und Landesvorstand, war Fraktionsvorsitzende und freut sich auf viele gute Gespräche im Wahlkampf, und in der Zeit danach.

Ingo Friedrich

61 Jahre alt, verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Diplomphysiker, beim Klinikum Saarbrücken als technischer Leiter beschäftigt

von 1994 bis 2002 Mitglied des Stadtrates in Saarbrücken

von 2004 bis 2009 Mitglied des Bezirksrates in Dudweiler

Schwerpunkte in der Umwelt, Energie, Bau- und Verkehrspolitik

Rolf Rüdiger Burkart

75 Jahre jung, verheiratet, 4 erwachsene Kinder

Rechtspfleger im Ruhestand

Seit vielen Jahren in der Partei tätig, allerdings bisher ohne politisches Amt

Interessiert u. a. an Klima und Umwelt, Stadtentwicklung und sozialen Fragen

Verwandte Artikel